Menü

Acer Predator GN246HL

Acer Predator GN246HL

Beschreibung von Acer Predator GN246HL

Acer und Gaming-Monitore – das geht nicht? Doch! Der Acer Predator GN246HL ist da – er sieht klasse aus, hat eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und eine Reaktionszeit von 1 ms. Mit diesem Model kann Acer endlich bei den Gaming-Monitoren mitmischen.

Design & Ausstattung

Das Design des 24 Zoll großen Acer Predator GN246HL ist eine Mischung aus schlicht und richtig aggressiv: Der Rahmen des Predators ist aus glänzend-schwarzem Kunststoff, wie man es klassischerweise von Acer kennt. An der rechten unteren Seite findet man einen schicken, transparenten Power-Knopf.

Schaut man dann langsam Richtung Monitor-Ständer, dann wird man direkt sehen was ich meine. Der Ständer ist als ein X geformt und kommt mit orange gefärbten, auffälligen Rändern daher.

Auf der Rückseite befindet sich ganz klassisch eine Möglichkeit für die Wandhalterung und die unterschiedlichen Anschlüsse. Der Monitor lässt sich allerdings nur neigen und ist nicht höhenverstellbar, was inzwischen Standard sein sollte.

Bildqualität

Der Gaming-Monitor Acer Predator GN246HL verfügt über eine 24 Zoll (61 cm) Bildschirmdiagonale im 16:9-Format. Allerdings gibt es auch eine 27 Zoll (68,58 cm) Variante von Acer. Für den FPS-Gamer ist speziell die 24 Zoll-Variante perfekt geeignet. Diese Variante verspricht einen guten Überblick und trotz der kurzen Distanz zum Monitor ist es nicht zu breit.

Die Auflösung beträgt bei beiden Versionen 1980 x 1080 Full-HD, außerdem kommen beide mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz daher. Diese Zahl sollte bei Gaming-Monitoren inzwischen der Standard sein – alles drunter ist entweder ein Gaming-Monitor für Konsolen oder ein Monitor fürs Büro.

Reaktionszeit

Die Angabe von Acer liegt hier bei 1ms im Grey-to-Grey-Modus (eine Erklärung hier). Selbst mit einer eingerechneten Schwankung kann man dem Monitor dadurch eine uneingeschränkte Gaming-Tauglichkeit bescheinigen.

3D-Erlebnis

NVIDIA® 3D LightBoost™-Technologie – diese Funktion ist zwar für FPS-Games nicht notwendig, aber für den Racing-Bereich ein nettes Feature. Diese Funktion verleiht dem Bildschirm bis zu zweimal mehr Helligkeit und reduziert 3D-Ghosting für verbessertes 3D-Gaming und eine bessere Videowiedergabe.

Acer eColor Management

Auch diese Funktion ist eher für bildgewaltige Spiele wichtig und weniger für FPS-Games. Denn das Acer eColor Management verbessert das Kontrastverhältnis und sorgt damit für sehr realistische Bilder. Dank dieser Technologie werden die Bilder auf Deinem Monitor schöner dargestellt.

Technische Details von Acer Predator GN246HL

EigenschaftDetails
HerstellerAcer
Bildschirmgröße24 Zoll
Auflösung / Seitenverhältnis1920 x 1080 / 16:9
Bildwiederholfreqenz144 Hz
Reaktionszeit1 ms
AMD FreeSyncnein
NVIDIA G-SYNCnein
Geeignet für Konsolennein
Helligkeit350 cd/m²
DisplayPortnein
HDMIja
DVIja
VGAja
Watt23 W
Abmessung56,5 x 23,7 x 34,3 cm
Gewicht3,00 kg
Markteinführung2014

Preisentwicklung von Acer Predator GN246HL