Gaming-Mauspad

Filter anzeigen

Gaming Mauspad - Produktfilter

174 Artikel gefunden
Alle Marken anzeigen

Gaming-Mauspad

Gaming-Mauspads gibt es in den verschiedensten Größen, Farben und mit den unterschiedlichsten Beschichtungen. Während kleine Gaming-Mousepads wenig Platz wegnehmen, eignen sie sich kaum für professionelles oder auch nur semi-professionelles Gaming. Nur mit wirklicher High-Sense hast Du eine ausreichende Fläche zum Reagieren.

Große Mauspads hingegen eignen sich perfekt fürs Gaming, wobei ein „Teppich-Mauspad“ keine Pflicht ist. Es gäbe sie auch direkt mit Handballenpolsterungen, aber das ist in der Gaming-Branche noch nicht sehr verbreitet.

Neben vielen verschiedenen Formen oder bedruckten Motiven, gibt es inzwischen auch von vielen E-Sport-Teams individuelle Mousepads. Diese sind meist nach eigenen Wünschen entwickelt und teilweise sogar von Spieler zu Spieler vom Team unterschiedlich.

Unterschiedliche Oberflächen bei Gaming-Mauspads

Die unterschiedlichen Oberflächen spielen eine entscheidende Rolle für Deine Art Spiele zu spielen. Folgende Materialien gibt es:

  • Stoff/Gummi
  • Plastik
  • Aluminium/Glas

Ich persönliche spiele gerne mit einem Stoff-Mauspad, denn es gibt mir die nötige Präzision für meine Low-Sense. Dies ergibt sich durch einen natürlichen „Widerstand“ des Stoffes. Außerdem ist es leicht zu reinigen und in der Regel sehr robust.

Die teurere Variante ist die Plastik-Oberfläche. Diese kann teilweise unglaublich dünn sein und gibt High-Sense-Spielern die Möglichkeit ohne den „Widerstand“ zu agieren. Für Low-Sense-Spieler bietet es aber kaum bis keine Präzision.

Die Premium-Variante ist das Aluminium- bzw. Glas-Mauspad. Für die Sensoren in den Mäusen ist es das beste Mauspad, denn der Sensor kann am genauesten arbeiten. Allerdings ist es auch wieder sehr hart und bietet Low-Sense-Spielern nicht den nötigen „Widerstand“ für präzise Aktionen.

Das „Krümel-Argument“ von anderen Seiten lasse ich übrigens bei keinem Mauspad gelten. Egal ob Stoff, Plastik oder Aluminium es wird einen immer stören, wenn ein Krümel auf dem Mousepad landet. Allerdings kann es passieren, dass die Aluminium-Variante inklusive Maus leichter zerkratzt.

Die unterschiedlichen Gaming-Mauspads kann man dementsprechend auch in folgenden Kategorien einteilen:

  • Allround-Gaming-Mauspads
  • Optischer Sensor-optimierte Gaming-Mauspads
  • Laser-Sensor-optimierte Gaming-Mauspads
  • Low-Sense-Gaming-Mauspads
  • High-Sense-Gaming-Mauspads
Zurück zu den Gaming-Mauspads