Menü

CORSAIR Gaming-Maus

Produktfilter

Abbrechen
Mauslayout
Sensor-Typ
Tastenanzahl
Verbindungstyp

CORSAIR Gaming-Maus

CORSAIR wurde 1994 gegründet und spezialisierte sich auf Hochleistungs-Arbeitsspeicher. Darunter ist CORSAIR immer noch einer der besten Anbieter, aber inzwischen bietet CORSAIR auch eine Menge an anderen Produkten an, wie z.B. Gaming-Mäusen.

CORSAIR Gaming-Maus Bandbreite

Aktuell bietet CORSAIR noch keine kabellose Gaming-Maus an – ich versuche nachzufragen warum das so ist. Dafür besitzen sie aber eine große Bandbreite an kabelgebundenen Mäusen. Egal ob Laser oder optischer Sensor, Du findest bei CORSAIR beides.

Jede Maus bei CORSAIR ist anders. Es gibt natürlich Mäuse mit extra neun Tasten an den Seiten, aber auch RGB unterstützende Computermäuse lassen sich finden. Dabei variieren die Layouts sehr stark, aber es werden sowohl Rechtshänder als auch Linkshänder unterstützt. Die Linkshänder müssen aber auf Mäuse zurückgreifen die für beide Hände geeignet sind.

Häufig gestellte Fragen

  1. Gibt es eine Software zum Anpassen der Beleuchtung?
    In der Regel gibt es eine Software zum Anpassen der Beleuchtung. Genauere Details kannst Du auf der Detailseite finden.
  2. Können Profile für spezielle Spiele erstellt werden?
    Wenn es eine Software für die Maus gibt, dann kannst Du für jedes Spiel ein anderes Profil laden lassen.
  3. Sind die Tasten programmierbar?
    Das kannst Du der Detailseite entnehmen, wenn die Maus „Makros“ unterstützt, dann ja.
  4. Wie viel DPI haben die Mäuse?
    Die maximalen DPI findest Du auf den Maus-Detailseiten, aber für die üblichen DPI sind alle geeignet.
  5. Wie lang ist die Kabellänge?
    Auch die Kabellänge lässt sich leicht unter den technischen Daten jeder Maus finden.
  6. Wie schwer sind die Mäuse?
    Das Gewicht einer jeden Maus findest Du auf den Detailseiten. Die Angaben kommen in der Regel aber vom Hersteller oder sind teilweise nur schwer im Internet zu finden.
Zurück zu den Gaming-Mäusen