Menü

Lioncast MB10 Test

Das MB10 von Lioncast ist anders als alle von mir bisher getesteten Mouse-Bungees. Es funktioniert wie ein Mouse-Bungee, aber anstatt einer Stahlfeder nutzt es eine Art "Gummifeder" und anstatt der üblichen Form, sieht es ein wenig wie ein Skorpion aus. Das Ergebnis im folgenden Testbericht.

Der Preis vom MB10 ist, vor allem für seine Bauweise, mehr als in Ordnung. Es ist matt und in sehr dunklem Grau gehalten. Außerdem ist es beleuchtet an den runden Elementen an der Seite und in der Mitte das Lioncast-Logo.

Lioncast MB10 Test - Vollansicht

Lioncast MB10 ohne Beleuchtung

Die Bauweise ähnelt stark der eines Skorpions. An den Seiten die „Beine“ und oben der Stachel mit dem er das Mauskabel halten kann. Diese Optik ist definitiv nicht für jedermann, auch ich würde mir das nicht auf den Schreibtisch stellen, aber die Idee finde ich sehr cool.

Das MB10 kommt aber nicht nur mit einer Beleuchtung daher, sondern auch mit einem USB-Hub. Du kannst selbst bestimmen an welcher Rundung der Stachel eingerastet wird und bekommst somit entweder 2 USB-Anschlüsse vorne oder einen. Insgesamt besitzt das Mouse-Bungee vier USB-Anschlüsse und einen zusätzlichen Strom-Anschluss.

Bei der Beleuchtung habe ich mich schon beim Unboxing gewundert, warum die Farbe nicht in rot änderbar ist bzw. warum man sich für blau und nicht für rot entschieden hat. Ich konnte im Internet leider keine Antwort dazu finden.

Lioncast MB10 Test - Beleuchtung

Lioncast MB10 mit Beleuchtung

Die Kabelführung vom Lioncast Bungee ist in Ordnung. Beide Halterungen lassen sich minimal weiten, wodurch auch ein dickeres Mauskabel ohne Probleme reinrutscht und hält. Mich stört nur, dass es keine Halterung am Boden gibt.

Diese Halterung hätte man direkt mit dem Kabel am Hintern des „Skorpions“ kombinieren können. Denn aktuell gehen zwei Kabel getrennt voneinander den Weg zu meinem PC, aber optisch schöner wäre es, wenn beide Kabel auf irgendeine Art und Weise verbunden werden könnten und zusammen zu meinem PC laufen.

Lioncast MB10 Test - Kabelhalterung

Die Kabelhalterung vom Lioncast MB10

Der Federarm aus Gummi funktioniert einwandfrei. Er hat eine gute Härte und gibt nicht zu leicht nach, außerdem kommt er schnell zurück in seine Ursprungsposition. Sobald das Kabel in der Halterung hängt gibt es auch kaum bis kein Nachwackeln der „Feder“.

Fazit zum Lioncast MB10 Test

Das Lioncast MB10 ist ein solides Gaming-Mouse-Bungee. Ich persönlich bevorzuge auch weiterhin Bungees mit Edelstahlfeder, aber der „Skorpion-Stachel“ erfüllt seinen Zweck. Mich stört, dass die USB-Anschlüsse nur 2.0 sind – auch wenn die Idee genial ist. Und auch die fehlende Kabel-Halterung am unteren Teil des Mouse-Bungees gefällt mir nicht. Alles in allem kann ich das Bungee aber trotzdem empfehlen.

Bewertung:
Vorteile Coole Optik4 x USB-HubIntegrierte Beleuchtung
Nachteile Nur 2.0 USB-AnschlüsseOptik nicht für jedermannKabelhalterung ist nicht perfekt
Zu Amazon

Preisentwicklung von Lioncast MB10